reflections

Advent Advent ein Lichtlein brennt TEIL 2...

Ok es ist 23:00 nochwas und Alina kann nicht schlafen... zu viel Glühwein (deswegen Rechtschreibfehler sind zu entschuldigen), Kaffee (Was für eine dumme Idee um 10 Uhr abends noch nen Kaffee zu trinken aber na ja Alkohol macht ja bekanntlich nicht schlauer) und außerdem musste ich noch schnell meine Seminaraufgabe für Geschichte schreiben und abschicken, die ich natürlich erstmal in nem falschen Format abgeschickt habe. Daher merke. Hausaufgaben in der Uni nicht erst Sonntagabend um 10 anfangen und vorallem nicht wenn man vorher auf einem Weihnachtsmarkt mit Glühwein und Met war :D

 Aber hinterher ist man immer schlauer als vorher... Nun ja kommen wir mal zum eigentlichen Geschehen. 

Einen frohen ersten Advent wünsch ich euch allen

Eigentlich wollte ich heute für die anderen Mädels kochen bevor wir zusammen auf den Weihnachtsmarkt gingen jedoch musste ich gestern Abend mit Schrecken feststellen das hier ab 8 Schicht im Schacht ist :O also jetzt mal ehrlich, da zieh ich schon vom Dorf in die "Großstadt" und dann kann ich hier nur bis um 8 einkaufen gehen, ich mein selbst bei uns kann man bis 22h noch zum Rewe. Na ja im Osten ist halt alles anders :D

Also haben wir heute improvisiert und dank Svenjas umfangreicher Vorräte auch etwas gescheites zusammen bekommen. Na ja anders als bei unserem Theaterbesuch haben wir es heute geschafft alle Bahnen ohne zu rennen zu erreichen, darauf kann man als ich echt stolz sein

Wenn schonmal wer auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt war, der ist riesig und es gibt nur einen!!!!! Stand der Schmalzkuchen verkauft ö.ö Hallooooo ohne Schmalzkuchen kein ordentlicher Weihnachtsmarkt. Also sind wir zu viert wie die blöden über den ganzen Markt gerannt und haben diesen einen Stand gesucht. Zwischendurch haben wir uns natürlich immer wieder mit Met, Glühwein und Apfelcidre gestärkt. Allerdings um punkt 8 werden hier die Tische hochgeklappt und dann ist Ende.... Also mal wieder die verflixte 8. Aber im nachhinein war das vielleicht ganz gut, denn wir mussten immerhin noch eine halbe Stunde mit dem Zug heimfahren und hatten natürlich keinen Sitzplatz und da wir hier mitten in den Bergen sind, wackelt die Bahn immer fürchterlich, sodass man schon im nüchternen Zustand manchmal echte Probleme hat sich im Gleichgewicht zu halten, vor allem für Menschen die eh kein Gleichgewicht haben :D

Ohhhh und das darf ich nicht vergessen, wir hatten heute Speeddating mit dem Sandmann, der Tigerente, Bernd das Brot und Kaptian Blaubär <333 es war wirklich aufregend diese absoluten Stars zu treffen, autogramme gab es leider keine aber Fotos durften wir mit ihnen machen

 

Ok ich glaube das reicht für heute außerdem lässt das Cofein langsam nach und ich bin müde. 

Also Liebe Leute Gute Nacht

1.12.13 23:25

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung